Plin (19)
Plin (19)
Plin (20)
Plin (20)
Plin (21)
Plin (21)
Plin (11)
Plin (11)
Plin (10)
Plin (10)
Plin (9)
Plin (9)
Plin (5)
Plin (5)
Plin (22)
Plin (22)
Plin (12)
Plin (12)
Plin (13)
Plin (13)
Plin (14)
Plin (14)
Plin mit Kind (1)
Plin mit Kind (1)
Plin (16)
Plin (16)
Plin (18)
Plin (18)
Plin (15)
Plin (15)


Vorgeschichte:
Unser Tierheim erhielt die Nachricht, dass ein kleiner Hund in einem Dorf bei Granada schon eine Woche durch die Gegend streunt. Die Leute haben ihn mitgenommen und baten darum, dass wir helfen. Wir holten ihn ab und fuhren mit ihm zur Tierklinik. Er war voller Gestrüpp und Grannen, die sich in seinem Fell verfangen hatte. Plin hat einen verschobenen Kiefer, d.h. die beiden Kiefer stehen nicht übereinander. Wir wissen leider nicht, wie es dazu kam. Fakt ist, dass er keinerlei Probleme damit hat und auch keine Schmerzen. Wir waren mit ihm beim Traumatologen und der bestätigte, dass Plin keinerlei Probleme damit hat. Er sollte jedoch Nassfutter oder eingeweichtes Trockenfutter bekommen, denn dann tut er sich leichter. Plin durfte im Juni auf eine Pflegestelle in Deutschland umziehen.
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Plin ist ein echter Sonnenschein, immer freundlich und gut drauf. In Deutschland lebt er in einer Pflegestelle, in der die Enkelkinder des Öfteren vorbeikommen. Plin begrüßt auch dieses stets freudig.
Wesen:
Plin ist ein aufgeschlossener und freundlicher Hund, der auf jeden zukommt und sich sofort auf den Rücken schmeißt, damit man ihm sein Bäuchlein krault. Er mag es auch hochgenommen zu werden. Ein totaler Schmuser eben.
An der Leine läuft er prima und zeigt keinerlei Ängste beim Spaziergang. Beim Tierarzt ist er brav und lässt alles mit sich machen. Er gibt sogar der Tierärztin Pfötchen. Auto fahren ist auch kein Problem für ihn. Alles in allem ein sehr liebenswerter kleiner Hundebub, der vielleicht noch die ein oder andere Lektion im Hundeeinmaleins überarbeiten muss, aber ansonsten völlig unkompliziert ist.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
Plin verträgt sich gut mit seinen weiblichen als auch männlichen Artgenossen und ist sozial.
Im Tierheim haben wir ihn ins Katzengehege geführt. Er reagierte ziemlich entspannt auf die auf ihn zukommenden Tigerchen.
Wo soll Plin leben:
Auf Grund ihres einwandfreien Charakters ist Plin für alle verantwortungsvollen und aktiven Hundeliebhaber geeignet.
Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.
Ausreise:
Plin ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Aufenthaltsort:
Pflegestelle in 79219 Staufen