• Valentina (29)
  • Valentina (3)
  • Valentina (22)
  • Valentina (19)
  • Valentina (15)
  • Valentina (11)
  • Valentina (10)
  • Valentina (1)
  • Valentina (13)
  • Valentina (14)
  • Valentina (12)
  • Valentina (16)
  • Valentina (17)
  • Valentina (18)
  • Valentina (21)


Vorgeschichte:

Valentina hatte einen Besitzer, ein älterer Herr, der sie aber nicht mehr wollte. Uns fiel eine große Narbe auf ihrem Rücken auf und wir fragten ihn, woher sie kommt. Er sagte uns, dass sie sich als Welpe verbrannt hätte. Wir wollen uns gar nicht vorstellen, was da genau passiert ist und fragten auch nicht weiter nach. So nahmen wir sie mit ins Tierheim.


Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:

Valentina ist etwas schüchtern, aber immer sehr freundlich auch zu unbekannten Menschen und versteht sich gut mit Kindern.


Wesen:

Valentina ist eine liebenswerte Hündin, die bei Menschen anfangs etwas zurückhaltend und generell ein bisschen unterwürfig ist. Sie liebt es, mit ihren Hundefreunden herumzutoben und zu spielen. Beim Tierarzt lässt sie sich anstandslos alles gefallen. An der Leine läuft sie brav, wenn auch noch etwas unsicher. Auch bei lauten Geräuschen im Straßenverkehr oder vielen Menschen ist sie noch ein wenig unsicher, aber hier kann mit etwas Übung abgeholfen werden. Valentina zeigt trotz ihrer Rasse keinen starken Jagdinstinkt. Nach genügend Bewegung und Auslastung kann sie auch mal für kurze Zeit alleine zuhause bleiben.


Verträglichkeit mit Artgenossen:

Valentina versteht sich sehr gut mit ihren weiblichen als auch männlichen Artgenossen und ist sehr sozial.


Wo soll Valentina leben:

Valentina wünscht sich aktive Menschen, die sie liebevoll und geduldig in ein neues Leben begleiten und ihr die Zeit geben, sich in Ruhe an alles zu gewöhnen.


Ausreise:
Valentina ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.



Update:
ZUSÄTZLICH ZU DER SCHLANKHEIT UND SCHÖNHEIT KOMMT, DASS VALENTINA JEDEN TAG LIEBEVOLLER MIT MENSCHEN IST, DIE SIE KENNT. ZUERST IST SIESCHÜCHTERN, KANN ABER PROBLEMLOS GEHÄNDELT WERDEN. SIE HAT KEINE ANGST VOR GERÄUSCHEN ODER AUTOS ODER MOTORRÄDERN. GEHT GUT AN DER LEINE MIT EINEM HOHEN UND GLÜCKLICHEN SCHWANZ. GESELLIG UND VERSPIELT MIT RÜDEN UND HÜNDINNEN
VALENTINA