-Vermittlungshilfe-

Merchi unsere Katzen- Beauftragte des Vereins Animales Sin Suerte fing eine Streunerin ein, um sie impfen und kastrieren zu lassen. Wer die Katze auf der Strasse ausgesetzt hat wissen wir leider nie.
Da der Tierarzt nicht sofort Termine frei hatte, nahm sie, sie erst mal bei sich in Pflege.
Relativ schnell wurde klar, dass die geplante Kastration zu spät kam - und aus einer Pflegekatze wurden 7... Shadow, Pepe, Theo, Vito, Afrika, Asia erblickten das Licht der Welt und bringen Action in die Pflegestelle.


Die Katzenmama kümmert sich ganz toll um die Kleinen. Nun haben die Zwerge das Alter erreicht und sind auf der Suche nach einem eigenen Zuhause. Bisher haben Sie nur in der Wohnung gelebt und sind somit als reine Wohnungskatzen geeignet.
Hierzu benötigt es aber einen Spielpartner und einen sicheren Balkon oder Terrasse.
Wer möchte sich der Aufgabe "Leben in der Bude" und viel Freude stellen? 

Die Kleinen sind bereit.