Letzte Woche hat es in Granada einen Einsatz der örtlichen Polizei gegeben, da eine Frau 34(!) Hunde in ihrer Wohnung hatte. Die Hunde wurden nie spazieren geführt und sind entweder total abgemagert oder zu dick aufgrund mangelnder Bewegung. Einige haben Bissverletzungen. Die Hunde wurden bis auf einen, der einen Chip hatte, von der Polizei in die städtische perrera gebracht. Wir haben uns entschieden zu helfen und haben sieben Hündinnen aufgenommen. Auch andere Organisationen versuchen, Hunde aufzunehmen. Eine der Hündinnen ist bei einer unserer Freiwilligen untergebracht, da sie nur noch ein Skelett ist, die anderen sechs Hündinnen haben wir bei uns im Tierheim. Wir müssen jetzt erst mal prüfen, wie ihr gesundheitlicher Zustand ist. Sobald sie sich erholt haben und wir mehr über sie sagen können, werden wir sie veröffentlichen und hoffen, dass alle bald ein schönes, neues Zuhause finden. Wie erwähnt, sind die Hunde verständlicherweise nicht in guter Verfassung. Wir wissen daher nicht, was auf uns mit den „7 auf einen Schlag“ finanziell zukommt. Wir würden uns daher über jegliche finanzielle Unterstützung freuen.



IMG-20230630-WA0004
IMG-20230630-WA0004
IMG-20230630-WA0000
IMG-20230630-WA0000
IMG-20230701-WA0025
IMG-20230701-WA0025
IMG-20230701-WA0027
IMG-20230701-WA0027
IMG-20230701-WA0026
IMG-20230701-WA0026



Unser Hundetreffen 🐶🐕


Es war ein wundervoller Tag! Schon das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. So nach und nach trafen unsere ehemaligen Schützlinge mit ihren Besitzern ein. Die Hunde spielten oder lagen in der Sonne. Einfach nur toll!!!
Vielen lieben Dank an alle, die da waren! Ein großes Dankeschön auch an alle, die Kuchen und Salate mir brachten und an den HSV Überlingen, der uns das Gelände zur Verfügung stellte.
Auch im Namen unserer Kollegen und Kolleginnen in Granada ein ❤️ liches Dankeschön für die tollen Zuhause unserer Fellnasen.
Wir können nur immer wieder betonen, wie dankbar wir sind für all die vielen großartigen Menschen, die uns unterstützen.
Wir danken für die Geldspenden und für alle Sachspenden an unser Tierheim in Spanien.
Alles in allem, ein gelungenes Treffen an einem tollen Ort mit super Wetter und tollen Zwei- und Vierbeinern.


Euer AAA-Team in Deutschland





Unser Newsletter August 2023